ILP Rückenlehne

ILP steht für: Individuelle laterale Polsterrückenlehne. In dieser Rückenlehne wird mit Hilfe verschiedener Schaum-Pelotten eine individuelle Rückenanpassung vorgenommen.  

Es sind Schaum-Pelotten aus diversen Materialen und in verschiedenen Maßen möglich.  

Mit Hilfe eines speziellen Anmeßsessels können die Positionen der individuellen Unterstützungspunkte bestimmt werden. Wenn hierdurch die Pelotten (gemäß Anmeßzeichnung) im Werk entsprechend eingebaut werden können, ist es möglich den Rücken normal mit dem Bezugsstoff zu versehen. 

Alternativ können die Pelotten bei Auslieferung in die Rückenlehne eingefügt werden. Hierbei wird der Stoffbezug mit Hilfe von Klett-Technik nachträglich über die Pelotten gezogen.  

 

Zur Zubehör-Übersicht        Sesselübersicht

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten Cookies. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.
Mehr Informationen